Der Acanthus-Hof

Wohnheim und Tagesförderstätte für Menschen mit geistiger Behinderung

Wie sieht die Tagesförderstätte aus und was wird dort gemacht? Hier ein kleiner Überblick in Bildern:




Dieses ist das Gebäude unserer Tagesförderstätte:

"Villa Acanthus-Hof"


Der Haupteingang


Unser "Wohnzimmer"


Ein kleiner Teil des Außenbereiches zum Entspannen nach getaner Arbeit


Unsere Schaukel


Der Blick zur Terrasse


Der "Klassenraum" um besonders junge Betreute, welche frisch von der Schule kommen, in der Tagesförderstätte ihre alten Strukturen zu gewährleisten.


Der Klassenraum ist ein Basiselement unserer Tagesstruktur um besonders den jungen Betreuten bekannte Bausteine aus der Schule anzubieten.